Wenn die E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.

26.08.2021

Pressespiegel der IV Kärnten, 26.8.2021
Logo

AKTUELLES IN DEN MEDIEN

Krebber: „Es droht schleichende Deindustrialisierung“

Forum Ethik und Wirtschaft in Althofen

VERANSTALTUNGSTIPP

Ökobau: Innovation durch Förderung

2nd Women in Data Science WiDS Villach Conference

BILDUNGSTIPP

Digital Skills Scheck der FFG

WETTBEWERBSTIPP

Integrationspreis des Landes Kärnten 2021

KULTURTIPP

Konzertkarten für die Trigonale

AKTUELLES IN DEN MEDIEN

Krebber: „Es droht schleichende Deindustrialisierung“

RWE-Chef Markus Krebber ließ gestern bei einer Pressekonferenz in Klagenfurt aufhorchen. Er bezeichnete es als größere Sorge als ein drohendes Blackout, dass man in Deutschland und Österreich bei planungsgemäßer Dekarbonisierung bis 2040 nicht mit dem Ausbau der Erneuerbaren schritthalten werde. Der Stromverbrauch vor allem in Wärmeproduktion und Industrie werde sich verdoppeln. Die Genehmigungen für erneuerbare Projekte würden zu lange dauern. Es drohe daher eine schleichende Deindustrialisierung. Er glaubt nämlich, die nächsten Investitionswellen würden dort stattfinden, wo ausreichend Energie zur Verfügung stehe. Dort, wo industrielle Prozesse nicht elektrifiziert werden können, bleibe laut Krebber nur grüner Wasserstoff als Alternative. Zum eigenen Energiekonzern RWE meinte Krebber, dass er sich im Umbau von einem der größten CO2-Emittenten des Kontinents zu dessen führendem Ökostrom-Konzern befinde. Kleine Zeitung 

Forum Ethik und Wirtschaft in Althofen

Am 10. September laden Diözesanbischof Josef Marketz und Bürgermeister Josef Zemrosser ab 15.00 Uhr zum Forum „Ethik und Wirtschaft“ ins Kulturhaus Althofen. Unter den insgesamt 14 Referenten sind auch Vertreter von großen Unternehmen der Stadt: Erich Dörflinger von Flex und Hans Tilly von Tilly Holzindustrie. Organisator ist Dechant Lawrence Pinto. Kärntner Krone

VERANSTALTUNGSTIPP

Ökobau: Innovation durch Förderung

Am Freitag, 17. September 2021 ab 14.00 Uhr, Halle 2 Kärntner Messen, Messeplatz 1, Klagenfurt 
In der Veranstaltung im Rahmen der Messe „Ökobau“ wird von Landes- und Bundesförderstellen (KWF, KPC, FFG) über Fördermöglichkeiten bei Maßnahmen in Bau und Erneuerbarer Energie informiert. 
Details zur Messe und zur Veranstaltung hier https://www.die-oekobau.at/

2nd Women in Data Science WiDS Villach Conference

Am 1. Oktober 2021 in der FH Kärnten, Europastraße 4, Villach 
Bei diesem Ableger der WiDS worldwide Conference der Uni Stanford informiert über neueste Forschungserfolge und aktuelle Anwendungen im Bereich Data Science und soll die heimische Szene vernetzen helfen. Teilnahme kostenlos! 
Anmeldung und Info hier https://www.widsvillach.org/

BILDUNGSTIPP

Digital Skills Scheck der FFG

Die Forschungsförderungsgesellschaft FFG bietet KMU mit Niederlassung in Österreich diese Digital Skills Schecks für die Erhöhung der digitalen Kompetenzen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an. Maximal 10 von ihnen können pro Unternehmen beantragt werden. Einreichungen sind noch bis zum 15.12.2021 möglich. 
Details hier https://www.ffg.at/ausschreibungen/DigitalSkillsSchecks-1-Ausschreibung

 

WETTBEWERBSTIPP

Integrationspreis des Landes Kärnten 2021

Unter dem Motto „gemeinsam.gewinnt“ werden zivilgesellschaftliches Engagement von Gemeinden und Unternehmen ausgezeichnet, um erfolgreiche Integrationsarbeit vor den Vorhang zu holen und Good Practices breiter bekannt zu machen. Einreichungen sind dementsprechend in mehreren Bereichen möglich. Jede Kategorie ist mit 5.000 Euro dotiert. 
Info und Einreichung (bis 20-9-2021) hier https://integration.ktn.gv.at/integrationsleitbild/aktuelles/details?id=47

KULTURTIPP

Konzertkarten für die Trigonale

Die IV Kärnten vergibt auch heuer wieder im Rahmen einer Kooperation mit dem Festival für alte Musik “Trigonale” (ab 12.8.) Gratiskarten für Konzerte. Interessenten informieren sich bitte auf der Homepage der Trigonale hier https://www.trigonale.com/ 
Kartenbestellungen bitte im Büro der IV Kärnten: 0463 56 615 0