Wenn die E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.

08.11.2021

Pressespiegel der IV Kärnten
Logo

AKTUELLES IN DEN MEDIEN

Personalvertreter des Landes im Wahlkampf

LR Martin Gruber droht mit Rückkauf des Flughafens

Build sucht wieder um Förderungen an

Veranstaltungstipp

SDG –Leitrahmen für nachhaltige Unternehmen

Stellenbewerbung

Logistiker, 53 Jahre,

Gesucht

Cardbox in Wolfsberg sucht Nachfolger ab 2022 für Liegenschaft

Lagerhalle, Kauf oder Miete

AKTUELLES IN DEN MEDIEN

Personalvertreter des Landes im Wahlkampf

Die Besoldungsreform haben sie trotz Höchstschulden des Landes und anhaltender Pandemie schon durchgeboxt. Jetzt versuchen sich die Fraktionen der Personalvertreter des Landes im Wahlkampf gegenseitig zu übertreffen. Den Vogel schießt Gernot Nischelwitzer von der FSG (Fraktion Sozialistischer Gewerkschafter) ab. Er fordert für die 3.900 Mitarbeiter nicht nur eine kräftige Lohnerhöhung, um die Inflation abzugelten, sondern auch die 35-Stunden-Woche und zwei zusätzliche Urlaubstage. Kleine Zeitung

LR Martin Gruber droht mit Rückkauf des Flughafens

Die von Investor Lilihill angekündigten Großinvestitionen am Flughafen Klagenfurt seien für ihn nicht relevant, meint der zuständige Landesrat Martin Gruber. Relevant seien die Investitionen in die Infrastruktur, das Terminalgebäude, die Sicherheit. Er warte auf das Flughafenbudget für 2022 im Dezember. Da werde man sehen, ob Lilihill seine Pläne realisiere. Wenn nicht, dann habe man eine Call-option für den Rückkauf. Indirekt kritisiert Gruber auch die Verhandlungsgestaltung mit Lilihill: Man hätte die Möglichkeit des Hinausdrängens von Stadt und Land ausschließen und einen genauen Investitionsplan hinterlegen müssen. Kleine Zeitung

Build sucht wieder um Förderungen an

2017 stricht das Austria Wirtschaftsservice AWS dem Build Gründerzentrum die Förderungen. Robert Gfrerer, der ja demnächst Geschäftsführer des Silicon Alps Clusters wird, richtete es neu aus. Der Fokus liegt nun auf Business-Innovationen für das „Internet der Dinge“ und auf der Frühförderung. Darin sieht Gfrerer ein Plus im erneuten Kampf um Fördermittel ab Jänner. Mit der Neuausrichtung will man bundesweit Gründer ansprechen. Kleine Zeitung

Veranstaltungstipp

SDG –Leitrahmen für nachhaltige Unternehmen

Am Mittwoch, 17. November 2021, 13.45 – 16.30 Uhr, online Zoom-Veranstaltung

In der Veranstaltung von respACT Austria für Tirol und Kärnten geht es um die SDGs, die 17 Sustainable Development Goals der UN und wie sich Unternehmen daran ausrichten. Begrüßung u.a. durch Herta Stockbauer, Vorstandsvorsitzende der BKS Bank. Implementierungsbeispiele u.a. der Kelag Wärme.

Details zur Veranstaltung und Anmeldung hier https://www.respact.at/site/de/kalender/events/calendar/2494.html

Stellenbewerbung

Logistiker, 53 Jahre,

International erfahrener und ambitionierter Experte der Logistik und des unternehmensübergreifenden Supply Chain Managements, Know-how in der vernetzten Integration von komplexen Systemlösungen und der Entwicklung von logistischen Digitalisierungsstrategien im Kornzernumfeld. Besondere Fähigkeit in der effizienten Planung und Umsetzung von Projekten unter aktiver Einbindung aller Prozessbeteiligten mit den Zielen Prozessoptimierung, Qualitätsverbesserung, Kostenreduktion und Kundenzentrierung. Kooperativer Führungsstil und Teamorientierung. Schwerpunkte/Kernkompetenzen: Logistik (Beschaffungslogistik, Intralogistik, Lager- und Transportlogistik, Informationslogistik), Supply Chain Management, Smart Logistics, Konzeptionelles Arbeiten und Methodenkompetenz, Prozess- und Systemoptimierung, Qualitäts- und Kostenorientiert.

Unterlagen im Büro der IV Kärnten: 0463-56 615 0

Gesucht

Cardbox in Wolfsberg sucht Nachfolger ab 2022 für Liegenschaft

  • Betriebsliegenschaft von Cardbox Packaging in Sankt Marein 125, 9431 Sankt Stefan, Einlagezahl 175. Grundbuch Sankt Marein (77244)
  • 10.662 m2 Bauland, Industriegebiet in sehr guter Lage (nahe A2, Wolfsberg Süd), 916m2 Büro- und Sozialräume, 1806 m2 Produktionsfläche, 774 m2 Produktion bzw. Lagerfläche

Interessenten melden sich bitte im Büro der IV Kärnten: 0463-56 615 0 

Lagerhalle, Kauf oder Miete

Kärntner Industrieunternehmen sucht eine überdachte Lagerhalle (trocken aber nicht beheizt) in Autobahnnähe mit einer Fläche zwischen 500 und 2.000 m2, nach Möglichkeit inklusive Kran mit bis zu 10 Tonnen Hebefähigkeit.

Anbieter melden sich bitte im Büro der IV Kärnten: 0463-56 615 0