Wenn die E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.

19.10.2021

Pressespiegel der IV Kärnten
Logo

AKTUELLES IN DEN MEDIEN

Back to the Future für ältere Langzeitarbeitslose

Initiative gegen Bahnlärm am Wörthersee

Standortmarketing-Tipp

Neuer Industriefilm für Kärnten

AKTUELLES IN DEN MEDIEN

Back to the Future für ältere Langzeitarbeitslose

Land Kärnten, AMS, IV und mehrere Unternehmen haben im Bezirk St. Veit das Pilotprojekt „Back to Future“ zur Vermittlung von älteren Langzeitarbeitslosen gestartet. Neben dem Humanomed Zentrum in Althofen nehmen auch eine Reihe führender Industriebetriebe in der Region teil, wie Flex Althofen, Fundermax, GreenoneTech und die Treibacher Industrie AG. Für IV-Kärnten-Geschäftsführerin Claudia Mischensky, ein Zeichen, dass die Industrie umdenke: „Es ist entscheidend, dass junge Mitarbeiter von älteren profitieren können und umgekehrt.“ Dieses Miteinander solle zu mehr Erfolg im Unternehmen beitragen. Gleichzeitig gehe es um die Wahrnehmung gesellschaftspolitischer Verantwortung. Ideengeber und Flex-Europa-AR-Vorsitzender Erich Dörflinger meint: „Viele ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer leben in der Gegenwart, träumen von der Vergangenheit und haben Angst vor der Zukunft. Diese Angst wollen wir ihnen nehmen“. Derzeit befinden sich 80 Langzeitarbeitslose im Pool der zu vermittelnden Personen. 20 davon absolvieren gerade ihre zweimonatige Phase in einem der Betriebe. Vier Personen konnten bereits dauerhaft vermittelt werden. ORF Kärnten, Kleine Zeitung

Initiative gegen Bahnlärm am Wörthersee

In einer Resolution von Kärntner Politik, Tourismus und Bürgerinitiativen werden von Bund und ÖBB Lärmschutzmaßnahmen gegen den steigenden Güterverkehr und die Umsetzung des Korridor 6 der Wörthersee-Nordtrasse gefordert. Die Ankündigung des Bundes, die Trassenentscheidung erst mit den Planungen im „Zielnetz 2040“ treffen zu wollen, ist für Wirtschaftslandesrat Sebastian Schuschnig (VP) nicht hinnehmbar. Ein diesbezüglicher Schnellschuss-Antrag von SPÖ, FPÖ und Neos im Nationalrat wurde jedoch auch von den Kärntner Abgeordneten der VP und der Grünen abgelehnt. Peter Weidinger (VP) und Olga Voglauer (Grüne) sehen darin einen parteipolitisch motivierten Alleingang von Erwin Angerer (FP). Im Antrag fehlen jegliche Details. Eine entsprechende Bedarfsstudie für die Trasse werde nämlich erst im nächsten Jahr vorliegen. Kleine Zeitung

Standortmarketing-Tipp

Neuer Industriefilm für Kärnten

Das Standortmarketing hat kürzlich einen neuen Imagefilm über den Industrie- und Technologiestandort in Englisch veröffentlicht. Eine Verlinkung auf den Websites der IV-Kärnten-Mitgliedsbetriebe ist ausdrücklich erwünscht. Sie finden den Film hier: https://www.youtube.com/watch?v=-waohdlUvS0