Wenn die E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.

15.09.2021

Pressespiegel der IV Kärnten
Logo

AKTUELLES IN DEN MEDIEN

WK-Kärnten: Generationswechsel in der Direktion

CORONA

Maßnahmen ab 15. September

STANDORTBROSCHÜRE

Endlich professionelle Visitenkarte für Standort Kärnten

STELLENBEWERBUNG

Erfahrene Führungskraft im Technologiemanagement, 40 Jahre

VERANSTALTUNGSTIPPS

1-Tages-Workshop zur Datenvisualisierung

2nd Women in Data Science WiDS Villach Conference

Ökobau: Innovation durch Förderung

AKTUELLES IN DEN MEDIEN

WK-Kärnten: Generationswechsel in der Direktion

Am 1. November folgt der bisherige Stellvertreter Meinrad Höfferer auf Michael Stattmann, der die WK-Kärnten seit 1999 (als er aus der Geschäftsführung der IV zurück in die WK wechselte) leitete. Stattmann modernisierte die Strukturen der WK Kärnten nach innen und außen. Sein Nachfolger ist Dreifach-Akademiker, absolvierte Studien der Betriebs- und Kommunikationswissenschaften in Klagenfurt. Auslandsaufenthalte führten ihn nach Deutschland, Italien, in die USA und nach China. Er wolle „Wegbereiter für die Kärntner Wirtschaft in eine digitalisierte, weiter aneinanderrückende Welt sein“, formulierte Höfferer sein Ziel. Kleine Zeitung

CORONA

Maßnahmen ab 15. September

Einen Überblick über die Maßnahmen in der 8. Novelle zur 2. CoOVID-19-Öffnungsverordnung finden Sie im aktuellen IV-Exklusiv hier 

STANDORTBROSCHÜRE

Endlich professionelle Visitenkarte für Standort Kärnten

Das Kärntner Standortmarketing bietet für Ihre Marketingaktivitäten im In- und Ausland (z.B. Messeauftritte) endlich eine geeignete Standortbroschüre (Deutsch/Englisch), die den Industrie-, Technologie-, Bildungs- und Forschungsstandort genauso zeigt wie das lebenswerte Umfeld. 
Sie können die Broschüre (und Branchenblätter) als PDF ansehen und downloaden aber auch gratis gedruckte Exemplare bestellen: hier  

STELLENBEWERBUNG

Erfahrene Führungskraft im Technologiemanagement, 40 Jahre

sowie in der Erarbeitung und Vertretung von strategisch/politischen Positionen im Bereich der Technologieentwicklung im Rahmen europäischer Einrichtungen (Europäische Weltraumbehörde - ESA, Europäische Kommission - EC), Promotion in Physik, 11 Jahre Erfahrung im Bereich der Vergabe von Aufträgen von Technologieentwicklungen, Umsetzung industriepolitischer Vorgaben und Strategien, sowie Verhandlungen im nationalen/internationalen Bereich. Ausgezeichnete Managementfähigkeiten und Einblick in die neuesten Technologieentwicklungen sowie Vernetzung im Deutschen/Europäischen Raum. Sucht Möglichkeiten diese Fähigkeiten im Kärntner Umfeld einzusetzen. 
Unterlagen im Büro der IV Kärnten: 0463-56 615-0

VERANSTALTUNGSTIPPS

1-Tages-Workshop zur Datenvisualisierung

Am 22. September 2021 bietet das Fraunhofer-Institut KI4LIFE einen 1-Tages-Workshop (4 Einheiten à 90 Minuten) werden anhand des etablierten „CRISP-Data-Mining-Prozesses“ verschiedene Einzelszenarien der visuellen Datenanalyse vorgestellt. Zielgruppe: Data Scientists, ProjektleiterInnen und EntwicklungsleiterInnen. 
Details und Anmeldung hier 

2nd Women in Data Science WiDS Villach Conference

 Am 1. Oktober 2021 in der FH Kärnten, Europastraße 4, Villach 
Bei diesem Ableger der WiDS worldwide Conference der Uni Stanford informiert über neueste Forschungserfolge und aktuelle Anwendungen im Bereich Data Science und soll die heimische Szene vernetzen helfen. Teilnahme kostenlos! 
Anmeldung und Info hier 

Ökobau: Innovation durch Förderung

Am Freitag, 17. September 2021 ab 14.00 Uhr, Halle 2 Kärntner Messen, Messeplatz 1, Klagenfurt 
In der Veranstaltung im Rahmen der Messe „Ökobau“ wird von Landes- und Bundesförderstellen (KWF, KPC, FFG) über Fördermöglichkeiten bei Maßnahmen in Bau und Erneuerbarer Energie informiert. 
Details zur Messe und zur Veranstaltung hier