Innovationsgespräche Süd 2017

Eine Veranstaltung der innoregio Süd, Steiermark - Kärnten
"Innovationskultur"

Wie muss sich ein Unternehmen heute aufstellen, um morgen innovativer zu sein? Wie verhilft man Ideen zum Durchbruch, also in die Umsetzung, um wettbewerbsfähiger zu werden. Was heißt das für die -Organisation, die Führung, die Gewinnung von Talenten? Welchen Einfluss hat hier die Digitalisierung? Eine der führenden Expertinnen in Europa informiert über neueste Forschungserkenntnisse. Danach diskutieren -Manager aus großen Unternehmen und KMU, wie sie „Innovationskultur“ interpretieren. 

Begrüßung

Christoph Kulterer, Präsident der IV Kärnten
Georg Knill, Präsident der IV Steiermark und Vorsitzender der innoregio Süd
LHStv. Gaby Schaunig, Technologiereferentin des Landes Kärnten

Vortrag

Isabell M. Welpe, Inhaberin des Lehrstuhls für Strategie und Organisation an der Technischen Universität -München und Direktorin des Bayerischen Staatinstituts für Hochschulforschung

Podiumsdiskussion                         

Josef Affenzeller, Director Research Coordination AVL List GmbH
Markus Leeb, Geschäftsführer Leeb Balkone GmbH 
Thomas Platzer, Innovation Manager LOGICDATA Electronic & Software Entwicklungs GmbH
Felix Thun-Hohenstein, Geschäftsführer 3M Precision Grinding GmbH

Moderation

Stefan Posch, ICG Integrated Consulting Group

Imbiss & Networking

Bitte um Anmeldung!

IV-IconInformationen Event


Kontakt

Irmgard Auer

Assistentin, Industriellenvereinigung Kärnten

T  +43 463 56615 49
E   irmgard.auer@iv.at

Gilbert Waldner

Öffentlichkeitsarbeit, Infrastruktur, Innovation, Industriellenvereinigung Kärnten

T  +43 463 56615 16
E   gilbert.waldner@iv.at

Event

Innovationsgespräche Süd 2017

30.10.2017 - 30.10.2017
17:00 - 20:00 Uhr

Ort

Lakeside Science & Technology Park B11, Raum Lovelace, 9020 Klagenfurt


IV-IconPOSITIONEN

iv-exklusiv Bild