IV Kärnten gratuliert Georg Knill

Im Namen der Industriellenvereinigung Kärnten gratuliert Präsident Timo Springer dem neuen Präsidenten der IV Bundesorganisation, Georg Knill, herzlich zur Wahl: „Damit haben wir nicht nur einen engagierten Familienunternehmer an der Spitze der IV, sondern auch einen, der erfolgreich am innovations- und forschungsstärksten Industrieland Österreichs, der Steiermark, mitgebaut hat“, so Springer. Er sichert Knill die volle Unterstützung der IV Kärnten in diesen schweren Zeiten zu. Mehr als jemals vorher sei die IV als starke Interessenvertretung in dieser Jahrhundertkrise gefordert.

Springer findet außerdem, dass der Wahlprozess, der schließlich zur Kür von Georg Knill zum neuen Präsidenten geführt hat, der Industriellenvereinigung gutgetan habe. Der Wettbewerb der Ideen zwischen den drei Kandidaten habe zur Belebung des Wahlrennens beigetragen.

Kontakt

Gilbert Waldner

Öffentlichkeitsarbeit, Infrastruktur, Innovation, Industriellenvereinigung Kärnten

T +43 463 56615 16
gilbert.waldner@iv.at


IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild